v kontakt

So finden Sie den Weg zu uns...

Adresse: 
Bowling Sportzentrum Düsseldorf-Benrath
Wimpfenerstraße 18a
40597 Düsseldorf

Anfahrtskizze (zum vergrößern anklicken)

Fürs Nagivationsgerät:
Eingang / Parkplatz Hospitalstraße: 
Hospitalstraße 41 - Google Maps

Eingang Wimpfenerstraße:
Wimpfenerstraße 16 - Google Maps

Anfahrtsbeschreibung:

Aus Richtung Köln:

A3 bzw. A1 bis zum Autobahnkreuz Leverkusen-West, da auf die A59 Richtung Düsseldorf-Süd, bis zur Abfahrt Düsseldorf-Benrath. Nach der Abfahrt geradeaus Richtung Düsseldorf-Benrath. Nach zwei Unterführungen an der Ampel rechts in die Cäcilienstraße biegen (auf der gegenüberliegenden Seite ist eine Shell-Tankstelle), an der nächsten Ampel wieder rechts in die Weststraße. Diese geradeaus bis zur Querstraße / Hospitalstraße, rechts ab bis Parkplatz Schloß-Gymnasium, hier parken! Über das Schulgelände, hinter der kleinen Turnhalle rechts zur Tiefparterre / Bowling Sportzentrum.

Aus Richtung Hagen / Wuppertal / Ruhrgebiet:

A46 bis zum Kreuz Düsseldorf-Süd, da auf die A59 Richtung Köln, bis zur Abfahrt Düsseldorf-Benrath. Rechts ab Richtung Düsseldorf-Benrath. Nach zwei Unterführungen an der Ampel rechts in die Cäcilienstraße biegen (auf der gegenüberliegenden Seite ist eine Shell-Tankstelle), an der nächsten Ampel wieder rechts in die Weststraße. Diese geradeaus bis zur Querstraße / Hospitalstraße, rechts ab bis Parkplatz Schloß-Gymnasium, hier parken! Über das Schulgelände, hinter der kleinen Turnhalle rechts zur Tiefparterre / Bowling Sportzentrum.

Aus Richtung Düsseldorf-Innenstadt / Neuss / Mönchengladbach:

von der A57 zur Südbrücke oder von der Fleher Brücke, A46 auf die Schnellstraße B8 (Münchener Straße) Richtung Düsseldorf-Benrath bis zur Abfahrt Düsseldorf-Benrath / -Hassels. Die rechte Spur benutzen, die nächste Ampel wieder rechts in die Cäcilienstraße biegen (auf der gegenüberliegenden Seite ist eine Shell-Tankstelle), an der nächsten Ampel wieder rechts in die Weststraße. Diese geradeaus bis zur Querstraße / Hospitalstraße, rechts ab bis Parkplatz Schloß-Gymnasium, hier parken! Über das Schulgelände, hinter der kleinen Turnhalle rechts zur Tiefparterre / Bowling Sportzentrum.

Mit dem RE1, RE5, der S6 oder der S68 bis zum Bahnhof Düsseldorf-Benrath. Von dort aus fahrt Ihr mit dem Bus 789 Richtung Düsseldorf-Holthausen bis zur Haltestelle "Wimpfener Straße". Von dort aus ist das Bowling Sportzentrum ausgeschildert.

Mit dem Bus 730 bis "Börchemstraße". Von dort geht Ihr in die Weststraße bis die Hospitalstraße kreuzt. Hier rechts abbiegen bis zum Schulkomplex Schloßgymnasium / Realschule Benrath. Dann über das Schulgelände, hinter der kleinen Turnhalle rechts zur Tiefparterre / Bowling Sportzentrum.

Mit der Straßenbahn 701 und der U-Bahn U74 fahrt Ihr bis "Schloß Benrath", von dort folgt Ihr der Hospitalstraße bis zum Schulgelände, dann weiter über das Schulgelände, hinter der kleinen Turnhalle rechts zur Tiefparterre / Bowling Sportzentrum.

Fahrplanauskünfte erhaltet Ihr unter www.vrr.de oder www.bahn.de.

☎ 0211 / 71 82 974
info@bowling-duesseldorf.de
✉ Kontaktformular


Schnellzugriff

 > zu den Ligaberichten

> zum Fusionturnier / Kidsturnier 2018
(27.08. - 02.09.2018)


Bowling-News

Senioren: Infos zur DM 2018

Die WBU und die DBU haben weitere Informationen und Angebote zur diesjährigen DM (und dessen Rahmenangebote) veröffentlicht.

Abzurufen unter: http://www.wbubowling.de/2018/05/informationen-zur-dm-2018-versehrte-und-senioren/ und http://dbu-bowling.com/index.php?id=7479 

 

2018: Sportlerehrung beim Oberbürgermeister

Aus der Hand von Thomas Geisel erhielten Ulla Caspari als Deutsche Meisterin 2017 und Uschi Diekhoff als Gewinnerin der Silbermedaille im Trio bei der EM in Dublin Urkunde und Ehrenpreis für hervorragende sportliche Leistungen.

Wie jedes Jahr war unser BVD vertreten und festigte seinen Ruf als feste Größe im Düsseldorfer Sport.

2ß18 Caspari DUS

2ß18 Diekhoff DUS

2018: Daniela Bäcker gewinnt mit Steffen Wendtland die LM-Mixed

Die diesjährigen LM Mixed fanden in Moers und Paderborn statt. Daniela Bäcker gelang nach ihrem Sieg im Einzel und Silber im Doppel, nun der Gewinn der Goldmedaille im Mixed. Sie startete zusammen mit Steffen Wendtland vom 1. BC Duisburg.

Sabrina Grabowski und Rene Filor (Bielefeld) belegen Platz 5. Marcus Ruschke landete mit seiner Partnerin Nadja Hengesbach (Dortmund) auf Platz 6. 

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern. 

Eine Meisterschaft dessen Startorte ziemlich weit auseinander lagen, dies zeigte sich auch in der Starterzahl: keine 40 Mixed sind angetreten. 

Alle Ergebnisse hier: http://www.wbubowling.de/2018/05/ausschreibung-landesmeisterschaft-mixed/

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com