Der zweite Start der 2. Bundesliga-Nord fand dieses Jahr in der Neuen Citiy Bowling Hasenheide in Berlin-Neukölln statt. Die Erfahrung die "Hasenheide" als "trockenen Acker" zu kennen, bestätigte sich wieder einmal mehr.

Der Samstagvormittag erwies sich für uns leider als eher durchschnittlich, nach der unglücklichen Niederlage gegen den Top-Favoriten BC Hanseat (994:1006), haderten wir etwas selbst mit unserem Spiel und verloren die nächsten beiden Spiele mit 855 und 904 deutlich. Nach der Pause wieder motiviert, jedoch verloren wir auch das Auftaktspiel gegen die Bowling Crew Berlin mit 931:988. Mit dem 5. Spiel kam der "Wendepunkt`" des Wochenendes. 1054 und 1064 in Spiel 5 und 6, ließen den Gegenern keine Chance und wir verbesserten auch unsere Pinzahl. Am Samstag standen dann aktuell 6+7 Punkte zur Buche.

Sonntag sollten die +8 noch angegriffen werden und mindestens 4 Match-Points her. Dies gelang uns auch mit 928, 988 und 1023 konnten wir die beiden letzten Spiele gewinnen und sicherten uns auch das dritthöchste Pinergebnis. Damit standen 10+8 Punkte für das Wochenende auf dem Konto, was Platz 4 in der Tagestabelle bedeutet.

In der Saisonwertung liegen wir mit 38 Punkten auf Platz 4, weit vom Abstieg weg und nur 3 Punkte hinter Platz 3.

Zu erwähnen ist noch das Dirk Baade mit 209 Schnitt bester Lok-Spieler war und Christian Schmitt an seinem Geburtstagswochende mit 196 Schnitt einen gelungenen Bundesligaeinstand abgegeben hat.

detaillierte Ergebnisse 2. Start

 

2018: Senioren-DM Gesamtbericht

Anbei der Gesamtbericht von Renate: hier

2018: Online Anmeldung Fusionsturnier & Kidsturnier
zur Online Anmeldung
Weiterlesen ...

2018: Senioren-EM in Wien

2018 Senior EM Damen C U Diekhoff 2018 Senior EM Damen C U Diekhoff 2

Bowling - Bronze für Uschi Diekhoff bei der EM in Wien

Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com