Lok 3 hatte am 17. 09. Den ersten Oberligastart in Rheydt. Freddy, Heinz, Udo Marc, Wolfgang und Christian hatten sich mit bester Laune viele Punkte vorgenommen.

Auf nicht einfachen, langsamen und schmierigen Bahnen ohne viel „ backend „ ging leider das erste Spiel gegen Pinfäller Beuel mit 825:942 ziemlich in die Hose. Danach kam dann ein souveräner Sieg gegen Erkelenz mit 945:890 und dann ein glücklicher, aber letztendlich erkämpfter Sieg gegen  Bowlingarena Moers mit 873:871.

Nach der kurzen Pause ohne essen, da die Küche geschlossen hatte, ging das 4. Spiel gegen Rein-Erft mit 839:949 wieder daneben, wobei im 4. Frame noch Freddy verletzt ausgewechselt werden musste. Dagegen konnte die Mannschaft im 5. Spiel wieder einen Sieg mit 928:771 erspielen.

Auf doch nicht einfachen Bahnen und 6 Punkten hat die Mannschaft, bestens verstärkt mit Marc und Christian, bei viel Spaß, Einsatz und Geschlossenheit eine gute Leistung gezeigt. Diese Mannschaft wird noch viel in der Saison zeigen, wenn sie so zusammenbleibt.

☎ 0211 / 71 82 974
info@bowling-duesseldorf.de
✉ Kontaktformular


Schnellzugriff

 > zu den Ligaberichten

 > Düsseldorf Open 2019


Bowling-News

Lok1: 3. Start in Berlin-Tegel

Der dritte Start sollte bei uns den Mittelfeldtrend beenden. Am 10./11.11.2018 fand unser dritte Start in Berlin-Tegel statt. 

Weiterlesen ...

Rad1: 3. Start in Moers: Herbstmeister!!!
Yes - we can!!
Und da ist er: der 3. Ligastart dieser Saison! Quasi schon Halbzeit. Ob wir als Herbstmeister in die Weihnachtspause gehen können? Wir versuchen es!
Weiterlesen ...

Lok 4: 4. Start in Monheim

tart 4 fand am 04.11.2018 in Monheim statt.
Die Mannschaft bestehend aus Willi, Maurice, Artur, Sven, Bernd, Max und Benno trat das erste mal vollzählig an.
Zusätzlich haben wir sogar noch Jochen zur Unterstützung bekommen.
Das Ziel waren Punkte. Und davon möglichst viele.

Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com