Die Lok 3 hatte am 08. 10. den zweiten Oberligastart in Kerpen. Freddy, Heinz, Wolfgang, Axel, Udo und Christian hatten sich mit bester Laune viele Punkte und Pins vorgenommen. Christian half uns wieder aus, vielen Dank. Axel stieg in die 3. auf, da Marc uns von der 2. „geklaut“ wurde.

Auf bestens präparierten Bahnen ( eine Wohltat nach den Schmierbahnen in Rheydt)  legten wir gut los und gewannen das erste Spiel gegen Duisburg 3 mit 998:921 Danach kam dann ein souveräner Sieg gegen Pinfäller Beuel 1 mit 1003:891 und dann ein   erkämpfter Sieg  auf abgetrockneten Bahnen gegen  Erkelenz mit 910:852.

Nach der Pause ging es auf frischen Bahnen so gut weiter, das 4. Spiel gegen Rhein-Erft  wurde hart erkämpft gewonnen mit 983:979, wobei Freddy im letzten Frame noch einen Doppelstrike werfen musste.  Nun waren nach 4 Spielen schon 8 Punkte im Sack. Dagegen hatte dann die Mannschaft im 5. Spiel mit 981:1179 keine Chance gegen die grandios spielende Bowlingarena Moers mit einem 300er.

Die Truppe hat eine gute Leistung gezeigt ( Heinz 188,4 Schnitt, Freddy 179,8, Axel 189,8, Christian 195,8, Wolfgang 221,2, Udo ohne Einsatz). Die Liga ist sehr anspruchsvoll, daher muss sie Truppe ab dem 3. Start mehr zeigen. Leider fehlt in Hürth Schmitti, wir müssen ihn von oben ersetzen.

2017 10 08 20 58 57

2018: Senioren-DM Gesamtbericht

Anbei der Gesamtbericht von Renate: hier

2018: Online Anmeldung Fusionsturnier & Kidsturnier
zur Online Anmeldung
Weiterlesen ...

2018: Senioren-EM in Wien

2018 Senior EM Damen C U Diekhoff 2018 Senior EM Damen C U Diekhoff 2

Bowling - Bronze für Uschi Diekhoff bei der EM in Wien

Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com