Der zweite Start der Lok 4 fand am 08.10.2017 in Rheydt statt.
Dieses mal traten Maurice, Bernd, Artur, Sven, Pele und Benno an. Unterstützt wurde die Mannschaft durch Stefan und Jan, die sich bereiterklärt haben die vierte Mannschaft zu unterstützen.

Der Auftakt war leider wieder suboptimal. Spiel 1 gegen Erkelenz wurde mit 22 Holz unterschied knapp verloren. Dennoch lies die Mannschaft den Kopf nicht hängen.

Nach einer personellen Änderung konnte anschließend Sieg eingefahren werden.
Mit 924 zu 915 wurden die Langenfelder geschlagen und ersten zwei Punkte somit gesichert.
Besonders sehenswert war hier ein geräumter Split(3-4-6-7) im 10ten Frame von Maurice. Ohne diesen Räumer wäre ein Sieg nicht möglich gewesen.

Spiel 3 wurde dann wieder knapp verloren. Nach einem hart umkämpften Spiel musste sich die Lok mit 23 Pins gegen die Hausherren von Bowl. Lounge geschlagen geben.

Dann ging es in die Pause. Nach anfänglicher irritation bezüglich des Mittagessens wurde letzten Endes doch etwas zu essen serviert.

Mit vollem Bauch ging es in die letzten 2 Spiele gegen Duisburg 4 und 5.
Auch hier wurde uns nichts geschenkt, allerdings konnte sich die Mannschaft die verbleibenden 4 Punkte sichern.
Somit wurde der Spieltag mit 6+3 Punkten beendet und der Abstand zu den Abstiegsplätzen vergrößert.

2017 10 08 21 00 03

2018: Senioren-DM Gesamtbericht

Anbei der Gesamtbericht von Renate: hier

2018: Online Anmeldung Fusionsturnier & Kidsturnier
zur Online Anmeldung
Weiterlesen ...

2018: Senioren-EM in Wien

2018 Senior EM Damen C U Diekhoff 2018 Senior EM Damen C U Diekhoff 2

Bowling - Bronze für Uschi Diekhoff bei der EM in Wien

Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com