Start sechs fand für die vierte Mannschaft der LOK am 28.01.2018 in Oberhausen Statt. Angetreten sind Willi, Maurice, Artur, Bernd, Sven und Jochen. Der Spieltag fing erfreulich an und zwar mit einem Sieg in Spiel eins. Mit 944 zu 893 konnten wir uns gegen die Mannschaft aus Erkelenz behaupten und die ersten 2 Punkte sichern. Besonders hervorzuheben ist hier Sven, der mit 255 ein sehr gutes Clean Game gespielt hat. Spiel zwei war die Lok ebenfalls gut dabei, musste sich allerdings mit 924:1040 gegen starke Langenfelder geschlagen geben. Aber da die Ergebnisse stimmten, ließen wir die Köpfe nicht hängen sondern gingen voller Zuversicht ins nächste Spiel. In Spiel drei folgte dann wieder ein Sieg. Mit 958:869 setzten wir uns gegen die wackelige vierte Mannschaft aus Duisburg durch und sicherten uns weitere wichtige Punkte. Mittagspause. Die Schnitzel waren lecker und die Fritten kross. Allerdings hätte es etwas mehr Soße geben können. Nach der Mittagspause lief es leider nicht mehr so gut. Mit 827:954 lieferten wir ein schwaches Spiel gegen Duisburg 5 und gaben wichtige Punkte ab. Duisburg 5 liegt zwar immer noch hinter uns, aber die junge Mannschaft spielt von Start zu Start besser. Ein Gegner den man auf keinen Fall unterschätzen sollte. Das letzte Spiel gegen die Tabellenführer aus Gladbach verlief wie so viele Spiele gegen Gladbach ... Es fängt knapp an ... dann liegt man leicht vorne ... und wenn man glaubt das es reichen könnte, machen sie am Ende den Sack doch zu. Mit 893:943 wurde das Spiel im letzten Frame entschieden. Fazit: 4 Punkte sind solide, allerdings wäre, wie so oft, mehr drin gewesen.

2018 01 30 16 24 24

☎ 0211 / 71 82 974
info@bowling-duesseldorf.de
✉ Kontaktformular


Schnellzugriff

 > zu den Ligaberichten

 > Düsseldorf Open 2019


Bowling-News

Lok1: 3. Start in Berlin-Tegel

Der dritte Start sollte bei uns den Mittelfeldtrend beenden. Am 10./11.11.2018 fand unser dritte Start in Berlin-Tegel statt. 

Weiterlesen ...

Rad1: 3. Start in Moers: Herbstmeister!!!
Yes - we can!!
Und da ist er: der 3. Ligastart dieser Saison! Quasi schon Halbzeit. Ob wir als Herbstmeister in die Weihnachtspause gehen können? Wir versuchen es!
Weiterlesen ...

Lok 4: 4. Start in Monheim

tart 4 fand am 04.11.2018 in Monheim statt.
Die Mannschaft bestehend aus Willi, Maurice, Artur, Sven, Bernd, Max und Benno trat das erste mal vollzählig an.
Zusätzlich haben wir sogar noch Jochen zur Unterstützung bekommen.
Das Ziel waren Punkte. Und davon möglichst viele.

Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com