Zum siebten Start der Saison musste die Mannschaft nach Moers. Die Besetztung war mit Willi, Maurice, Artur, Bernd, Sven und Jochen die selbe wir beim letzten mal. In Spiel 1 mussten wir gegen Langenfeld antreten. Bereits früh im Spiel gerieten wir in Rückstand und lagen nach der Hälfte des Spiels über 100 Pins hinten. Trotz einer sehenswerten Aufholjagt, unterlagen wir am Ende knapp und verloren somit die ersten 2 Punkte. Spiel 2 gegen Erkelent war da schon erfreulicher. Bereits in den ersten 3 Frames konnten wir uns ein 50 Holz Puffer aufbauen und so etwas Ruhe ins Spiel bringen. Der Rest des Spiels war hart umkämpft mit Räumfehlern auf beiden Seiten. Da Erkelenz den Vorsprung aber nicht mehr aufholen konnte, gewannen wir am Ende verdient und holten die ersten Punkte. Im nächsten Spiel gegen die Tabellenfphrer aus Gladbach war leider wieder nichts zu holen. Mit 843 zu 976 unterlagen wir deutlich und gingen mit nur 2 Punkten in die Mittagspause. Die Ölung nach der Pause erwies sich als sehr unangenehm und schwer zu spielen. Glücklicherweise mussten wir in Spiel 4 nur gegen vier Duisburger des BC 4 antreten. Dennoch ging das Spiel mit 779 zu 738 knapper aus als gedacht. Aber gewonnen ist gewonnen. Das letzte Spiel gegen BC Duisburg 5 war eher unspektakulär. Mit 838 zu 788 schlugen wir den für uns wichtigsten Gegner und sicherten uns weitere zwei Punkte. Wir beendeten den Spieltag mit 6+4 und bauten unseren Vorsprung auf Duisburg 5 um sechs Zähler weiter aus. Der Klassenerhalt scheint so gut wie sicher.

☎ 0211 / 71 82 974
info@bowling-duesseldorf.de
✉ Kontaktformular


Schnellzugriff

 > zu den Ligaberichten

 > Düsseldorf Open 2019


Bowling-News

Rad2 2018/19: 2. Start in Recklinghausen

Kämpfen, kämpfen, kämpfen!

2. Bundesliga Damen Nord in Recklinghausen

Dieses Wochenende war es für uns quasi ein Heimstart. Ruth, Kerstin, Dani und Uschi hatten nur einen Weg von ca. 30 min nach Recklinghausen, sodass sich die Anreise hier entspannt gestaltet hat. Ich (Sabrina) bin aus Berlin mit den Damen des BC Phoenix 71 angereist.

Weiterlesen ...

Lok1 2018/19: 2. Start in Moers

 

Alle Ergebnisse hier!

Rad1 2018/19: 2. Start in Wildau
Ligastart No. 2, Saison 2018/2019
Wir (Birgit, Martina, Tina, Jenny und Yvonne) haben uns so sehr aneinander gewöhnt und nehmen gern die nächste Herausforderung an.
Urlaub vorbei. Trainingscamp abgeschlossen. Wildau wir sind da!!!
Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com