Zu viert gingen an den Start: Bianca, Cheska, Dani und Yvonne.
Birgit war zwar dabei, aber nach Fuß OP weiterhin nicht spielfähig auch Martina fehlte planmäßig.
Viele Löcher,viele Splits, kein Glück, dann noch Pech ließen ein eher durchwachsen Ergebnis zu. Die Ausbeute am Ende war insgesamt 14 Punkte, davon 8 aus Matchpoints und 6 von 10 Bonuspunkte für die erzielten Pins.
Hochmotivierte Mädels in Frankfurter und Regensburger Trikots räumten das Feld auf. Unter dem Strich reichte es dann nicht mehr für ein Treppchenplatz, letztendlich landete das Team unglücklich auf dem 4. Platz nach einer langen Saison, nur einen Punkt hinter dem Team aus Regensburg.
Sicher geglaubt, haben die Damen von Kraftwerk den Titel noch verspielt. Herzlichen Glückwunsch an Frankfurt zum Meistertitel 2017.
Sehr schade. Aber mehr war nicht drin; leider.
Nach der Saison ist vor der Saison. Einige Tage werden ins Land gehen und ein Team 1. Mannschaft meldet sich dann zurück.

 

Alle Ergebnisse: http://dbu-bowling.com/uploads/media/6_Start_1_Bundesliga_Damen_Saison_2016_2017.pdf

☎ 0211 / 71 82 974
info@bowling-duesseldorf.de
✉ Kontaktformular


Schnellzugriff

 > zu den Ligaberichten

 > zur Vereinsmeisterschaft 2017 - Finale 02.12. ab 10 Uhr


Bowling-News

2017: WBU-Senioren-Weihnachtsturnier

Peter Todosijevic und Alfed Metz erreichen das Finale!

Weiterlesen ...

2017 - WM: Van Mazijk Weltmeister – Hulsch gewinnt Silber

Die diesjährigen Bowling-Weltmeisterschaften fanden vom 24.11. – 04.12. in Las Vegas, USA statt.

Die Weltmeister wurden in den Disziplinen Einzel, Doppel, Trio, 5er Team und im KO-Modus ausgespielt.

Weiterlesen ...

2017: Tina Hulsch gewinnt Silber im Trio

2017 12 05 12 48 32

Tina Hulsch gewinnt zusammen mit Patricia Luoto und Janine Gabel Silber im Trio bei der diesjährigen WM in Las Vegas!

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Informationen unter: http://dbu-bowling.com/index.php?id=3745&tx_ttnews%5Btt_news%5D=6213&cHash=9cb6aea0109d3232c43ecd2c4d7a49c1

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com