Wir wünschen allen noch ein frohes 2018!!

Unser letzter Bericht endete mit den Worten: Besetzung für Start 4 im Januar in Viernheim wird noch verhandelt...
Birgit ist wegen familiärer Verpflichtungen nicht dabei! Erst kurzfristig entschied der Club - keine zusätzliche Spielerin für die 1. Mannschaft zu entbehren.
Die Herausforderung nahmen also an: Jenni, Martina, Tina und Yvonne. Zum Glück ist keiner von uns auf den Bahnverkehr angewiesen gewesen - nach Sturmtief Frederieke!

Birgit glaubte an uns: #myteamisbetterthanyours

Und wie immer mussten die Durchführungsbestimmungen gefragt werden, wann wir Samstag bzw. Sonntag die Probewürfe beginnen "dürfen"...

Erster Kompromiss wurde gefunden: Frühstück im Hotel und dann 8.30h Practice für alle vier. Kurze Teambesprechung und Probewürfe pünktlich um 9.50h. Auf geht’s!

Erst das dritte Spiel gegen Regensburg konnten wir dann für uns entscheiden. Tabellenführung zurückerobert! 
Es ist noch Luft nach oben - vor allem hinsichtlich Bonuspunkten! Stimmung halten wir hoch. Mittagspause! Vielleicht gibt die Kürbis-Ingwer-Suppe neue Kraft.

Nach diesen ersten zwei abgegebenen Spielen ließen wir uns keinen Sieg mehr nehmen.
Mit 14+5 Punkten fahren wir wieder nach Hause. Tabellenführung gehalten und sogar ausbauen können.

In zwei Wochen geht es schon weiter; 5. Start findet erneut ohne Herren dann in Langen statt.

2018 01 23 09 21 21

☎ 0211 / 71 82 974
info@bowling-duesseldorf.de
✉ Kontaktformular


Schnellzugriff

 > zu den Ligaberichten

 > Düsseldorf Open 2019


Bowling-News

Lok1: 3. Start in Berlin-Tegel

Der dritte Start sollte bei uns den Mittelfeldtrend beenden. Am 10./11.11.2018 fand unser dritte Start in Berlin-Tegel statt. 

Weiterlesen ...

Rad1: 3. Start in Moers: Herbstmeister!!!
Yes - we can!!
Und da ist er: der 3. Ligastart dieser Saison! Quasi schon Halbzeit. Ob wir als Herbstmeister in die Weihnachtspause gehen können? Wir versuchen es!
Weiterlesen ...

Lok 4: 4. Start in Monheim

tart 4 fand am 04.11.2018 in Monheim statt.
Die Mannschaft bestehend aus Willi, Maurice, Artur, Sven, Bernd, Max und Benno trat das erste mal vollzählig an.
Zusätzlich haben wir sogar noch Jochen zur Unterstützung bekommen.
Das Ziel waren Punkte. Und davon möglichst viele.

Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com