Kaum den Titel geholt - geht’s gefühlt direkt wieder in die neue Saison.
Am ersten Spieltag erwartet man uns in unveränderter Teamkonstellation in der Bowl Play Leipzig: 
2018 19 rad1
(vlnr.:) Jenny Meißner, Tina Hulsch, Martina Schütz, Birgit Pöppler, Yvonne Schmitt
 
„Dead Men‘s Curve“ wurde als Ölbild festgelegt. Die Entscheidung freies Training oder länger schlafen wurde uns genommen - weil diese seitens der DBU abgeschafft wurden.
Somit hieß es 20 min Probewürfe und auf geht’s.
Am Samstagvormittag mussten wir krankheitsbedingt auf Jenny verzichten. Sie hat sich im Hotel ausgeschlafen, so dass sie uns am Nachmittag schon wieder anfeuern konnte. Ein gemeinsames Abendessen und frühes Schlafengehen machten sie für Sonntag wieder einsatzbereit!
Drei Pins in einer überragenden Partie gegen Kraftwerk fehlten uns zum perfekten Ligawochenende. Birgit spielte souverän 270 und verlor eine Wette; ihre  „Gegnerin“ wirft einfach 290! Mit einer 850 darf man durchaus dieses Spiel abgeben.
Trotz des für uns zu glatten Anlaufs und des nicht immer „idealen“ Pinfalls konnten wir sogar einen 900er Gang im Spiel gegen Viernheim notieren.
Das war ein super Einstieg in die neue Saison. Wir sind wieder da! Hat Spaß gemacht. ;-)) Hier alle Ergebnisse aus Leipzig.
 
Zwei Wochen Zeit für Urlaub, Training, Teamtrikots und -hosen!!! waschen - dann melden wir uns wieder aus Wildau!!
 
#bowling #bowlingerstebundesliga #dbu #saison20182019 #titelverteidigung #myteamisbetterthanyours #ohwieschoenistleipzig #deadmenscurve

☎ 0211 / 71 82 974
info@bowling-duesseldorf.de
✉ Kontaktformular


Schnellzugriff

 > zu den Ligaberichten

 > Düsseldorf Open 2019


Bowling-News

Lok1: 3. Start in Berlin-Tegel

Der dritte Start sollte bei uns den Mittelfeldtrend beenden. Am 10./11.11.2018 fand unser dritte Start in Berlin-Tegel statt. 

Weiterlesen ...

Rad1: 3. Start in Moers: Herbstmeister!!!
Yes - we can!!
Und da ist er: der 3. Ligastart dieser Saison! Quasi schon Halbzeit. Ob wir als Herbstmeister in die Weihnachtspause gehen können? Wir versuchen es!
Weiterlesen ...

Lok 4: 4. Start in Monheim

tart 4 fand am 04.11.2018 in Monheim statt.
Die Mannschaft bestehend aus Willi, Maurice, Artur, Sven, Bernd, Max und Benno trat das erste mal vollzählig an.
Zusätzlich haben wir sogar noch Jochen zur Unterstützung bekommen.
Das Ziel waren Punkte. Und davon möglichst viele.

Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com