Wir fangen mal mit den super guten Nachrichten an, wir haben bis auf 3 Begegnungen alles gewonnen, d.h. 12 Spielpunkte
und als zweitbeste Mannschaft haben wir 9 Bonuspunkte erspielt und sind aktuell immer noch auf dem ersten Platz.
Die Bremer Mädels sind allerdings bis auf einen Punkt an uns dran.

Auf der gestrigen Heimfahrt, wir hatten ja genügend Zeit, denn die Fahrt dauerte über 6 Stunden, haben wir natürlich diesen Start
Revue passieren lassen und sind über das Endergebnis super glücklich, aber es war für alle Mannschaften die reinste Hölle dort zu spielen.

Ich erspare mir hier die einzelnen Begegnungen aufzuführen, denn sie sind unterirdischer Natur.
Als Schnelldurchlauf hier die Ergebnisse mit denen wir gewonnen haben:
716, 654, 697, 720, 694 und im letzten Spiel fiel sogar eine 775, das war die Versöhnung damit wir im nächsten Jahr wieder kommen.

Am Samstag, also nach bereits 6 Spielen, hatten wir einen Mannschaftsschnitt von 171 und waren damit schnittbeste Mannschaft.
Mein höchstes Spiel lag am Samstag Abend bei 169, die 170 war einfach unerreichbar.
Ich kann mich wirklich nicht mehr daran erinnern, über 6 Spiele einen Schnitt von 159 gehabt zu haben, wahrscheinlich war es in der Jugend.

Ich glaube mehr muss man hier nicht erwähnen, wir sind froh das der Start rum ist und wir es sooo super gemeistert haben,
denn leider waren wir ohne unsere Charmaine unterwegs und haben uns zu viert echt durchgekämpft.

Immer noch ein wenig sprachlos, schließe ich diesen Bericht und wünsche allen eine schöne Woche.

 

Bericht von Ruth Hehl

☎ 0211 / 71 82 974
info@bowling-duesseldorf.de
✉ Kontaktformular


Schnellzugriff

 > zu den Ligaberichten

 > zur Vereinsmeisterschaft 2017 - Finale 02.12. ab 10 Uhr


Bowling-News

2017: WBU-Senioren-Weihnachtsturnier

Peter Todosijevic und Alfed Metz erreichen das Finale!

Weiterlesen ...

2017 - WM: Van Mazijk Weltmeister – Hulsch gewinnt Silber

Die diesjährigen Bowling-Weltmeisterschaften fanden vom 24.11. – 04.12. in Las Vegas, USA statt.

Die Weltmeister wurden in den Disziplinen Einzel, Doppel, Trio, 5er Team und im KO-Modus ausgespielt.

Weiterlesen ...

2017: Tina Hulsch gewinnt Silber im Trio

2017 12 05 12 48 32

Tina Hulsch gewinnt zusammen mit Patricia Luoto und Janine Gabel Silber im Trio bei der diesjährigen WM in Las Vegas!

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Informationen unter: http://dbu-bowling.com/index.php?id=3745&tx_ttnews%5Btt_news%5D=6213&cHash=9cb6aea0109d3232c43ecd2c4d7a49c1

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com