1. Spieltag NRW-Liga in Dinslaken

Mal wieder zeichnete sich Mitte der Woche vor dem  3. Start  bei den Radschläger III und IV Personalmangel an.  Uschi Hoffmann musste sich krankheitsbedingt für das komplette Wochenende abmelden.   Kurzfristig  sagte Claudia Ludwig für den Sonntag noch zu, an dem Ellen Walter planmäßig fehlte,  so dass am Samstag 9 und am Sonntag im letzten Spiel nur  8  Spielerinnen zur Verfügung standen, d.h. ohne Ersatz.

Aber als dann am Samstagmorgen um 6:44 Uhr auch noch Liliane schrieb, dass sie ebenfalls krank sei und nicht  spielen könne,  musste Plan B her.  Charmaine konnte nur am Sonntag für die ersten 2 Spiele zusagen. Glücklicherweise  sprang Ulla Caspari  spontan für das Wochenende ein und  machte sich kurz entschlossen auf den Weg nach Dinslaken.

Das Plätzchenbacken mit dem Enkel musste ausfallen und Tom auf seine Bratkartoffeln  verzichten.  Wir hoffen beide verzeihen uns das.  ;).

Der Samstag startete für uns verhalten. Beide  Mannschaften konnten erst ab dem 3. Spiel punkten.  Je 4 Punkte nach 4 Spielen. Im ungeliebten Spiel 5 gegeneinander hatte diesmal unsere 3.  eindeutig die Nase vorn und konnte gewinnen.   Das 6. Spiel  verloren Radschläger III knapp gegen die  Assindia Miners, Radschläger IV setze sich gegen ABC Dortmund durch und gewann.  Punkteausbeute am Samstag für beide Mannschaften je 6 Punkte.

Auch am Sonntag stellte uns das Ölmuster und die Bahn vor Herausforderungen. Petra fiel leider auch noch aus. 

Unsere  3. konnte gegen  den 1. BC Duisburg und Bowlingarena Siegen gewinnen, die  4.  siegte gegen Vest Recklinghausen 2 und den Bielefelder BV.

Nach dem  3. Spieltag hieß es in  der Tagestabelle  für die Radschläger III  10 Spielpunkte + 7 Bonuspunkte, für die Radschläger IV  10 Spielpunkte und 4 Bonuspunkte, damit in der Gesamttabelle Rang 4 und 6.

Wie bei allen anderen Mannschaften gab es am Wochenende  Licht und Schatten, es war nicht einfach zu spielen. Aber bekanntlich ist Bowling ein Laufspiel, mal läuft’s und mal läuft’s nicht.  Für dieses Jahr haben wir es geschafft. Weiter geht’s im Januar auf der Route66 in Kerpen…

Weitere Ergebnisse unter  http://liga.wbubowling.de/nrw.php?Liga=NRWLD&Saison=17

NRW-Liga Damen - Saison 2017/2018

     

nach dem 3. Spieltag

           
   

Punkte

Spielpunkte

Bonuspunkte

Pins

Spiele

Schnitt

1

Vest Recklinghausen 2

59

34

25

18309

108

169,53

2

1. BC Duisburg

57

32

25

18460

108

170,93

3

Bielefelder BV

57

34

23

18366

108

170,06

4

Radschläger Dssd. 3

57

36

21

18277

108

169,23

5

BSC Strikers Köln

57

34

23

18244

108

168,93

6

Radschläger Dssd 4

42

30

12

17326

108

160,43

7

Bowlingarena Moers

35

20

15

17791

108

164,73

8

ABC Dortmund

28

20

8

16904

108

156,52

9

BSV Siegen

25

16

9

17275

108

159,95

10

Assindia Miners

18

14

4

16380

108

151,67

(Bericht: Ulla Lutte)

☎ 0211 / 71 82 974
info@bowling-duesseldorf.de
✉ Kontaktformular


Schnellzugriff

 > zu den Ligaberichten

 > Düsseldorf Open 2019


Bowling-News

Rad2 2018/19: 2. Start in Recklinghausen

Kämpfen, kämpfen, kämpfen!

2. Bundesliga Damen Nord in Recklinghausen

Dieses Wochenende war es für uns quasi ein Heimstart. Ruth, Kerstin, Dani und Uschi hatten nur einen Weg von ca. 30 min nach Recklinghausen, sodass sich die Anreise hier entspannt gestaltet hat. Ich (Sabrina) bin aus Berlin mit den Damen des BC Phoenix 71 angereist.

Weiterlesen ...

Lok1 2018/19: 2. Start in Moers

 

Alle Ergebnisse hier!

Rad1 2018/19: 2. Start in Wildau
Ligastart No. 2, Saison 2018/2019
Wir (Birgit, Martina, Tina, Jenny und Yvonne) haben uns so sehr aneinander gewöhnt und nehmen gern die nächste Herausforderung an.
Urlaub vorbei. Trainingscamp abgeschlossen. Wildau wir sind da!!!
Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com