Wieder mal gelang es trotz Personalnot  die 2 Mannschaften der Radschläger  am 5. Spieltag mit genügend Spielerinnen auszustatten. Glücklicherweise standen  Ulla Caspari  und Daniela Bäcker am Wochenende, Ellen Walter am Sonntag  für die NRW-Liga zur Verfügung.  Trotz Fußverletzung  konnte auch Barbara Budszus   wieder unerwartet  ins Geschehen eingreifen.

Insgesamt lief es sowohl für die Radschläger III wie auch für die Radschläger IV  am vorletzten  Spieltag sehr gut. Die 3. Mannschaft holte  12 Spiel-  (Schnitt 170,39) und 8 Bonuspunkte, die 4.  erzielte  14 (!) Spiel-  (Schnitt 168,86) und  6 Bonuspunkte. Somit erzielten beide Mannschaften  jeweils 20 Punkte.

Für die Radschläger III bedeutet das weiterhin Platz 1,  für die Radschläger IV zwar weiterhin Platz 6, aber mit einem Abstand von 34 Punkten zum Abstiegsplatz, schon jetzt der sichere Erhalt in der NRW-Liga.  

Mit 1608, 1607 und 1605 Pins auf je 6 Spiele waren  Daniela, Liliane und Barbara Hansen am Wochenende  die 3 besten Spielerinnen der Radschläger.

Den letzten Spieltag am 24/25. Februar in Unna können wir locker angehen.   

PS:  Die Punkte aus dem  Duell Radschläger III gegen Radschläger IV  am Sonntag in Spiel 8 gingen diesmal deutlich an die Radschläger IV. 

2018: Endergebnis

Ein rundum gelungenes Event beim Senioren-Trio-Turnier um dem Ernst-Walldorf-Wanderpokal 2018

Am 25. August 2018 fand unser Senioren-Trio-Turnier um den  Ernst-Walldorf-Wanderpokal wieder statt.

Insgesamt 19 Herren-, Damen- und gemischte Trios fanden an diesem Sonntag wieder den Weg nach Benrath, um neben dem Bowling spielen auch wieder „alte bekannte“ Gesichter zu treffen.

Weiterlesen ...

2018: Senioren-DM Gesamtbericht

Anbei der Gesamtbericht von Renate: hier

2018: Online Anmeldung Fusionsturnier & Kidsturnier
zur Online Anmeldung
Weiterlesen ...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com